Corporate Design aus München

Der Begriff Corporate Design bezeichnet das visuelle Erscheinungsbild eines Unternehmens oder einer Organisation. Als Summe aller visuellen Informationen und Kommunikationen transportiert es die Wertvorstellungen, Kultur, Ziele und Marktkompetez eines Unternehmens nach innen und aussen. Ein gut gestaltetes Corporate Design profiliert das Unternehmen sowohl bei Mitarbeitern als auch in der Öffentlichkeit und schafft Glaubwürdigkeit und Vertrauen. So dient es dem Image und damit der Absatzförderung und der Erreichung der Unternehmensziele. Dabei beschränkt sich ein professionelles Corporate Design nicht einfach auf die Erstellung eines Logo Designs. Es schließt die ganzheitliche Gestaltung aller visuellen Kommunikationsmittel und Produkte zu einem unverwechselbaren Erscheinungsbild ein. Das schafft einen hohen Wiedererkennungswert und eine klare visuelle Abgrenzung zum Wettbewerbsumfeld. Das Unternehmen wird sichtbar, greifbar und fühlbar. So wird das Coporate Design zum Erfolgsfaktor.


Corporate Design gibt Ihrem Unternehmen ein Gesicht

 
Im Laufe der Zeit habe ich in meinem Designbüro in München für viele Unternehmen, Firmen oder Start Up's deren Corporate Design gestaltet und so in diesem Bereich viel Erfahrung gesammelt. Klar, das dabei das Logo Design, sofern es Teil des Auftrags ist, hohe Prorität besitzt. Ebenso immer wieder kehrende Gestaltungselemente wie Hausfarben, Hausschriften (Corporate Fonts), Bildsprache zur Darstellung von Fotografie und Illustration sowie Layoutraster. Sie alle geben dem Corporate Design seine Eigenständigkeit.


Corporate Design – vom Printdesign bis zum Webdesign


Ein Corporate Design kann viele verschiedene Applikationen beinhalten. Das komplette Printdesign in Form von Geschäftsausstattung, Imagebroschüren, Broschüren, Geschäftsberichten oder auch Unternehmenszeitschriften. Dazu noch Werbung jeder Art, Personalanzeigen, der Fuhrpark, die Dienstkleidung, die Architektur und mehr. Natürlich sind die Richtlinien des Erscheinungsbildes ebenfalls beim Webdesign zu beachten. Auch im Internet werden Hausfarben, Hausschrift, Bildsprache und andere Mittel beibehalten.


Das Corporate Design Manual – Grundlage für die ganzheitliche Umsetzung eines Erscheinungsbildes


Ist die Gestaltung des Corporate Design abgeschlossen, empfiehlt es sich die neuen Gestaltungsregeln und Gestaltungsrichtlinien in einem Corporate Design Manual zu manifestieren. Ein Corporate Design Handbuch, ob gedruckt oder in digitaler Form, sichert die konsequente Anwendung des Corporate Design. Es bildet die Grundlage für Mitarbeiter, Lieferanten und Vertriebspartner nach der die Gestaltungsrichtlinien nachvollzogen werden können. So entsteht ein Unternehmen mit einem visuellen Erscheinungsbild aus einem Guß.

 

Ein kleiner Auszug möglicher Applikationen eines Corporate Designs:

 

Geschäftsausstattung:

 

  • Hauptgeschäftsbogen
  • Briefbogen
  • Zweitblatt
  • Visitenkarten
  • Rechnungen
  • Adressaufkleber
  • Grußkarten
  • Kurzmitteilung »Mit freundlichen Empfehlungen«
  • Briefumschläge Din lang mit/ohne Fenster
  • Versandhülle für Din A 4
  • Kartons für Postversand und Archivierung
  • Stempel
  • Block
  • Memos
  • Präsentationsmappe
  • Ordner
  • Ordnerrücken
  • Tragetaschen
  • Verpackungen und Gebrauchsanweisungen
  • Vorsatz für Booklets (z.B. für Klebe- oder Spiralbindungen)
  • CD-, DVD- und USB-Stick-Aufkleber

 

Digitale Medien:

 

  • Blog
  • E-Mail
  • Websites
  • Intranet
  • Newsletter
  • Social Media
  • TV/Film

 

Printdesign:

 

  • Geschäftsbericht (Quartal und Jahr)
  • Jahresberichte
  • Produktprospekte
  • Programme (z.B. Seminare, Konferenzen, Tagungen)
  • Selbstdarstellung (Imagebroschüre)
  • Unternehmenschronik
  • Weihnachtskarte
  • Einladungen

 

Architektur:

 

  • Architekturkonzept
  • Farbcodierung
  • Gebäudekennzeichnung
  • Gebäudebeschriftung
  • Innenraumgestaltung
  • Leitsystem
  • Schaufenster

 

Digitale Medien

 

  • Apps
  • Blog
  • E-Mail
  • Interfaces für Benutzeroberflächen
  • Intranet
  • Newsletter
  • Social Media Networks
  • Telebrief via PC (falls noch vorhanden)
  • TV/Film
  • Websites

 

Anzeigen analog und digital:

 

  • Aktionsanzeigen
  • Anzeigen für Verkaufsförderungsaktionen
  • Bilanzanzeigen
  • Imageanzeigen
  • Personalanzeigen
  • Produktanzeigen
  • Web Banner

 

Unternehmenskommunikation außerhalb:

 

  • Anzeigen
  • Ausschreibung von Wettbewerben extern
  • Mitarbeiter
  • Informationsmaterial
  • Lehrmittel
  • Vorträge
  • Seminare
  • Aktionen
  • Messen
  • Veranstaltungen
  • Gebäudebeschriftung
  • Fahrzeugbeschriftung
  • Geschäftsdrucksachen
  • TV/Film
  • Website
  • Veröffentlichungen
  • Werbegeschenke

 

Unternehmenskommunikation:

 

  • Allgemein nutzbare Einrichtungen
  • Betriebsversammlungen
  • Bibliothek
  • Archiv
  • Bildungseinrichtungen
  • Betriebliche Veranstaltungen
  • Intranet
  • Jubiläumsveranstaltungen
  • Kantine
  • Mitarbeiterzeitschrift
  • Veranstaltungen
  • Website
  • Weihnachtsfeier

 

Unverbindliches Angebot anfordern